fergus.jpgsectretstills_icon_small.jpg  FERGUS GILLANDERS

Fergus ist in Glasgow aufgewachsen und kann sich noch sehr genau an die faszinierenden Düfte erinnern, die aus den Warenlagern der Brennerei in Port Dundas kamen, wenn er als Kind im Schulbus auf dem Heimweg daran vorbeigefahren ist. Dieses Dufterlebnis hat Fergus definitiv geprägt und er ist sich sicher, dass dies der Grund für sein lebenslanges Interesse für schottischen Whisky ist.

Nach 33 Karrierejahren in der Royal Navy ist Fergus 2006 in den Ruhestand getreten. Einen großen Teil seiner freien Zeit hat Fergus seitdem dem Verkosten von Whiskys aller Art und aus der ganzen Welt gewidmet. So kam es, dass er nach der Royal Navy 8 Jahre lang als Brand Home Lead Guide im Besucherzentrum der Oban Whisky Brennerei arbeitete. Zu seinem Job gehörten Brennereiführungen für Touristen und VIPs, die Überwachung des Shops und Besuchszentrums sowie die Verwaltung des umfangreichen Lagerbestandes.

Auch Fergus absolvierte sein GCD (General Certificate of Distilling) und wurde von Diageo, den Besitzern der Oban Whisky-Brennerei, auserwählt, an einem der exklusiven Malt Advocates-Kursen teilzunehmen.

Seit 2014 offeriert Fergus Whisky-Verkostungen in örtlichen Restaurants und freut sich ungemein darüber, dass er jetzt Teil der Secret Stills Whisky-Erlebnistouren sein kann.